Trauerredner Peter Schmid
Trauerredner Peter Schmid

 

Bei der Trauerfeier stehen das einzigartige Leben des Verstorbenen und der würdevolle Abschied im Mittelpunkt,

mit Raum für Trauer, Abschied, Dankbarkeit und Hoffnung.

Im Trauergespräch möchte ich Ihnen bei mir oder bei Ihnen zuhause einen Ort zum Innehalten

und zum Luftholen anbieten.

 

Ihre Trauer und Ihr Schmerz dürfen da sein und zum Ausdruck kommen.

Sie dürfen alle Ihre Sorgen und Nöte mitbringen;

es wird für alle so viel Zeit sein, wie Sie brauchen.

 

Für die gelungene und einzigartige Trauerrede ist es mir wichtig, diese mit Ihnen zusammen vorzubereiten.

Bei einem Hausbesuch werden wir gemeinsam Inhalte, Texte und Ritualte für die Abschiedsfeier besprechen und festlegen.

Ich nehme mir die Zeit für Sie, die Sie benötigen, um von Ihrem Verstorbenen zu erzählen.

 

Ihre Schilderungen und Erzählungen ermöglichen es mir, durch die Trauerrede ein möglichst authentisches

und lebendiges Bild des Verstorbenen aufzuzeigen und die Teilnehmer der Trauerfeier behutsam an schöne gemeinsame Momente, besondere Erlebnisse, markante Eigenheiten und vielleicht auch die eine oder andere Anekdote zu erinnern.

 

Mit viel Achtsamkeit für Ihre Bedürfnisse gestalte ich die Trauerrede und wenn gewünscht,

die ganze Zeremonie bis hin zur Grablegung. 

Persönlich ausgewählte Musik kann Ihnen helfen, Trost zu finden. Ich kann Sie gerne bei der Auswahl unterstützen und beraten.

 

Es können religiöse Symbole und Rituale oder Weltanschauungen aus dem Leben des Verstorbenen durchaus einen Stellenwert in der Trauerfeier einnehmen, falls Sie dies Wünschen.

 

Da ich im Münchener Raum aufgewachsen bin, wäre es möglich, dass die Rede zu Teilen in bayerischer Mundart gehalten wird.

 

 

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Schmid